zurück Neues und INFOs width=97 Kontakt Gästebuch Links
HomeMit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Quedlinburg
Wir Über Uns Termine Was War Los Unser Trike Unsere Freunde
Leute wir sagen Danke!!!!


FFW - Thale

Am 2. Septemberwochenende fand das 2. Triker & Biker- Treffen von Dieter und Marion aus Quedlinburg, diesmal auf dem Gelände des Reitsportvereins Felsenmühle in Thale, statt!

Das Wetter konnte nicht besser sein - und so rollten über 300 Triker und Biker auf ihren außergewöhnlichen Fahrzeugen aus vielen Teilen Deutschlands nach Thale, um dort ein tolles Wochenende zu erleben!

Bei der Ausfahrt am Samstag, an der rund 70 Fahrzeuge teilnahmen, ging es quer durch den Harz mit Zwischenstopp bei der Lebenshilfe Weddersleben, die uns sehr herzlich aufgenommen und bewirtet haben!

Neben den lustigen Spielen (unterstützt von der Freiwilligen Feuerwehr Thale) bei denen jeder mitmachen durfte, die rege Beteiligung fanden und nicht enden wollten, gab es natürlich viele nette Plaudereien, wo schnell neue Freundschaften geschlossen wurden.

Am Abend konnte dann so mancher einen Pokal in Empfang nehmen, bevor es zur Live-Musik und einer Strip-und Feuershow überging .

Da wir ein einzelnes Triker- Pärchen aus Quedlinburg sind, das dieses Fest organisiert und finanziert hat, möchten wir uns noch mal recht herzlich bei unseren zahlreichen Helfern und Sponsoren bedanken, die uns so toll unterstützt haben und ohne deren Hilfe ein solches Treffen nicht möglich gewesen wäre!

Besonderen Dank möchten wir dem Reitsportverein Felsenmühle Thale aussprechen, der uns ihren Platz spontan zur Verfügung gestellt hat, ohne zu wissen, wie solch ein Treffen abläuft - und der Stadt Thale, die anstandslos und unbürokratisch dieses Fest genehmigt hat!

Aber am meisten haben wir uns gefreut über die riesengrosse und liebevolle Hilfe von den drei Ländertrikern, die uns Tag und Nacht unterstützt haben. Ohne ihre Hilfe wäre das Treffen nicht möglich gewesen:

  • Ina und Rene
  • Rosi und Manfred
  • Silvia und Torsten
  • Katia und Micha und
  • Hille

Vergessen möchten wir auch nicht die Leute, die für die Bühnentechnik und Moderation verantwortlich gewesen sind:

  • Majo, Ulle (Doktor), Dirk (Elton), Kay und "Herr Feucht",
    die Saurier Torsten und Uwe.

Alles in allem war es ein sehr schönes und gelungenes Wochenende, was reibungslos abgelaufen ist. Wir würden uns sehr freuen, beim nächsten Mal wieder dieses Gelände nutzen zu dürfen, um viele nette Triker, Biker, Gleichgesinnte und einheimisches Publikum begrüßen zu können!

(Es wäre nett, ein paar finanzkräftige Sponsoren oder einen Schirmherren zu finden, damit dieses Fest für die Allgemeinheit attraktiver und interessanter wird!)

 

zurück zum Seitenanfang